Fragen zur Selbsthilfe bei Krisen

Da Krisen bei vielen gerade ein Thema ist, möchte ich noch einmal auf die Selbsthilfe bei Krisen eingehen ☺️

Mir haben diese Fragen sehr geholfen, um mir selbst in einer herausfordernden Zeit eine Hilfe zu sein. 🤗

1. Welche Ressourcen stehen dir zur Verfügung? Was besitzt du, worauf du zurückgreifen kannst?

Das kann ein Spaziergang in der Natur sein. Vielleicht steht dir Sport zur Verfügung. Möglicherweise hilft dir deine kreative Fähigkeit, die du durch das Musizieren oder Malen zum Ausdruck bringst. Es kann auch bloß der Gedanke daran, dass es immer einen Weg aus der Krise gibt, sein. Du könntest auch deiner Routine nachgehen, wenndu eine hast oder du erinnerst dich an deine Stärke, die tief in Dir steckt. ☺️

2. Blicke zurück auf das, was dir in deiner Vergangenheit schon einmal geholfen hat ⏰

Hat dir die Ruhe und der Rückzug gedient oder war es im Außen besser für dich? 🧘🏼‍♀️ 💃Womit hast du dich beschädigt? Vielleicht war es Sport, Tanzen, ein Treffen mit Freunden, eine Badewanne,der Glaube an dich selber, das Lesen von Büchern, die bewusste Abgrenzung von weiteren Anforderungen, ein Dankbarkeits- Tagebuch, etc. 💁🏼‍♀️

3. Wer steht an deiner Seite und wen kannst du um Rat und Hilfe fragen? Das kann jemand aus deiner Familie, dein Partner/in oder ein/e Freund/in sein. Vielleicht ist es auch ein Arbeitskollege oder ein flüchtiger Bekannter. Du musst diese Person nicht einmal persönlich kennen, Du kannst dir auch vorstellen wie du z.B dein Vorbild in deiner Fantasie um Rat fragst. Du kannst dir auch professionelle Hilfe dazuholen. Vielleicht hast du auch ein Fantasietier, ein Kuscheltier oder eine Zeichentrickfigur aus deiner Kindheit vor Augen, die du um Rat fragen kannst. Was würde sie dir sagen? 🙂 🧸

4. Was hilft dir in deiner Kraft zu bleiben, um überflüssigen Energieabzug zu vermeiden?

Wenn dir to-do Listen dabei helfen, den Überblick zu behalten, dann schreib eine (das hilft mir immer)

Halte deine Ziele klein, direkt realisierbar und begrenzt.

Priorisiere deine „to dos“

Was ist gerade zwingend nötig und was nicht? 📝

UND:Auszeiten! Du darfst dir erlauben, dich zu entspannen. 💆🏼‍♀️

Fokussiere dich auf was, was dir nutzt.

5. Wie kannst du die Lust am Leben aufrecht erhalten ? 😍

Das ist auch wieder sehr individuell:) Es kommt darauf an, was dir Spaß macht. Vielleicht ist es dein Hobby, deine Leidenschaft, lustige Serien, albern sein, tanzen oder der Kontakt mit Freunden. 🙋🏼‍♀️

Ich hoffe, du kannst etwas aus den Fragen für dich mitnehmen. Ich bin mir sicher, du findest auf alle Fragen eine passende Antwort ☺️

#achtsamkeit #bewusstheit #chronischkrank #inspiration #achtsamleben #essstörungen #heilung #loslassen #danke #gefühle #gedanken #spiritualität #multiplesklerose #mut #schmerz #veränderung #freiheit #loslassen #frieden #selbstheilung #mut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close