Es ist nicht zu spät!

❗️Kleiner Reminder an dich und auch mich❗️

Seit Jahren verstehe ich, warum mein Körper sich mit Symptomen oder Beschwerden meldet. Dafür bin ich sehr dankbar, denn ich weiß, dass mein Körper mich damit auf etwas aufmerksam machen möchte.

Ich habe gelernt, die Sprache meines Körpers zu HÖREN und zu VERSTEHEN.

Je nach dem, was mein Körper mir durch Krankheitssymptome sagen wollte, dementsprechend handelte ich.

Ich wusste immer wenn mein Körper sich meldete, dass ich im Ungleichgewicht lebte. Sowohl emotional als auch körperlich.

„Du gehst nicht gut mit dir um!“

Ist das, was mein Körper mir signalisierte.

Bei den letzten Signalen habe ich sofort gehandelt. Ich habe meine Lebensweise in eine positive verändert. Ich habe das, was mir nicht gedient hat, losgelassen und ich habe mich mehr mit dem beschäftigt, was mir gut tat. Kurz danach verschwanden auch all meine körperlichen Beschwerden. 🙏🏻

Dieses Mal war ich leider nicht so aufmerksam. Zwar habe ich die Symptome der MS wahrgenommen und ich habe sie auch „analysiert“, doch dieses Mal habe ich nicht gehandelt. Ich habe nichts verändert. Mir war die ganze Zeit bewusst, dass ich gerade viel zu viel im Stress, in Hektik und in Druck lebe, doch „nur“ durch das erkennen, vergeht es nicht.

Ich dachte „Ab nächster Woche werde ich was verändern!“

Ich habe gedacht, aber eben nicht gehandelt.

▶️ was ist passiert:

Wenn „kleine“ Beschwerden nicht ausreichen, dann wird der Körper eben lauter. Unser Körper wartet nicht,bis er nicht mehr kann.

Nun sind meine alten Schübe reaktiv, nach fast vier Jahren, und die Symptome schränken mich ein.

Es ist erschreckend für mich nach so langer Zeit. Aber umso mehr auch ein Weckruf und eine Erinnerung für mich: DASS ICH ETWAS VERÄNDERN SOLLTE.

Schließlich möchte ich ja ein erfülltes Leben führen und kein bedrücktes Leben voll mit Stress.

Und ich weiß: es ist nicht zu spät!

Es ist höchste Zeit.

Challenge accepted 🙂

Jetzt wird alles besser 🤩

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close