Emotionen da sein lassen!

Steckst du mitten im Prozess der Festigung von Selbstliebe ?

Vielleicht kennst du das auch:

Es gelingt dir eigentlich recht gut, aber doch merkst du immer wieder, dass es nicht einfach ist, Emotionen DA SEIN zu LASSEN.

Immer wieder sind Emotionen da.

Und all all diese Emotionen- Wut, Angst und Trauer dürfen da sein. Emotionen dürfen da sein.

Der Schlüssel zu allem ist Selbstliebe. Und Selbstliebe beginnt damit, dir zu erlauben, du selbst zu sein.

Erlaube dir selbst, dein Gefühle da haben zu dürfen, wo sie gerade sind. Bewerte sie nicht. Lass sie einfach da sein. Versuche auch nicht, sie zu bekämpfen oder dich dafür zu verurteilen dass du sauer bist weil du irgendetwas wieder nicht geschafft hast. Das ist okay!

Es ist schließlich ok, wenn es mal nicht ok ist.

Wenn du also an diesen Punkt kommst: Lass das da sein, was ist und bekämpfe/verurteile es nicht. 🙏🏻

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close