Schwerelose Wirklichkeit

Die Wahrnehmung, also die eigene Interpretation der Wirklichkeit, beeinflusst deine Emotionen und das Handeln.

Die eigene Wahrnehmung ist dabei steuerbar.

Denn Gedanken bestimmen unsere Wahrnehmung. Gedanken haben dabei aber eigentlich keine Kraft. Du hast die Kraft.

Wenn du die Gedanken aber zu deinen machst und dich mit Ihnen identitifierst, gibst du Ihnen die Macht.

Hol sie dir wieder und nimm die Wirklichkeit „richtig“ wahr 🙂

Ohne zu urteilen, ohne zu bewerten und ohne zu interpretieren.

Lass die Wirklichkeit einfach sein. Schwerelos.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close