#weeklykonfetti – die Sorgen und die Zeit

Das war diese Woche so los:

Gelesen und gedacht – Sorge und ZEIT?!

Wenn etwas ungewiss ist, wenn man nicht weiß oder nicht kontrollieren kann, was passieren könnte, sorgt man sich UM etwas.

Die kommende Zeit ist ungewiss.

So werden in den meisten fällen, die Sorgen zum BEsorgen.

Aber das Besorgen wird die Sorgen doch nicht los 🤔 ?!

Aber paradoxerweise BESORGEN wir uns ja Sorgen, indem wir uns um ETWAS ( was im Grunde gar nicht existiert) Sorgen können.

#gedankenkonfetti

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close